<
5 / 417
>
 
24.06.2024

15 neue Schulsanitäter/innen ausgebildet

Insgesamt 15 Achtklässler/innen der Erste Hilfe AG konnten während der Erste Hilfe-Ausbildung am 24.6.24 ihr erworbenes Wissen aus diesem Schuljahr erfolgreich unter Beweis stellen und in vielen praktischen Übungen anwenden. Am Ende wurden sie mit der Bescheinigung über die Ersthelfer-Ausbildung belohnt und können nun im neuen Schuljahr im Schulsanitätsdienst eingesetzt werden.
 
Während der mehrstündigen Veranstaltung unter Leitung von Frau Winzig standen u.a. Themen wie die Verpflichtung zum Helfen in Notfallsituationen, das Absichern einer Unfallstelle, der Rettungsgriff, das Absenden eines Notrufes und das Ergreifen von richtigen Maßnahmen z.B. bei Bewusstseins-, Atem- und Kreislaufstörungen, bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz eines Defibrillators, bei Herzinfarkt oder Schlaganfall oder bei der Versorgung von verschiedenartigen Wunden im Mittelpunkt.



Mit dem Erwerb der Erste Hilfe Bescheinigung, welche die Schüler/innen später auch für die Führerscheinausbildung nutzen können, sind sie auf mögliche Notfallsituationen im privaten und schulischen Leben gut vorbereitet.
Außerdem können die Schüler/innen im kommenden Schuljahr als Schulsanitäter/innen der Realschule in den großen Pausen oder bei Sportveranstaltungen eingesetzt werden.



Folgende Schüler/innen erhielten ihre Ersthelfer-Bescheinigung:
Ayca Güller Durmaz, Angelina Engel, Jessica Felde, Mira Carlotta Fischer, Mia Freytag, Hannah Hermanns, Rike Amelie Kunisch, Justus Michna, Lena Pfannkuche, Johanna Rook, Janik Schoenen, Lara Marie Schäfer, Gianna-Marie Strey, Luis Winkler, Ipek Özakin

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by