<
2 / 396
>
 
08.02.2024

Besuch der Ausbildungsbotschafterinnen NRW: Unterwegs für „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Vom 7.-8. Februar 2024 waren vier Ausbildungsbotschafterinnen zu Besuch an der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule. Chiara Tewes (Auszubildende Industriekauffrau bei der Firma Meinolf GockelGmbH), Kim Wenkel, Lena Breker und Melina Collatz (alle Auszubildende Pflegefachkraft bei der Katholischen Hospital Vereinigung Weser-Egge) waren im Einsatz in Jahrgang 9. Lena und Melina sind ehemalige Schülerinnen unserer Schule und wir haben uns sehr gefreut, sie wieder zu sehen!
 


Begleitet wurden die Auszubildenden von Frau Tuba Kantis, der Projektverantwortlichen bei der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld.
Die Schülerinnen und Schüler hörten aufmerksam zu, als die geschulten Ausbildungsbotschafterinnen schilderten, wie sie den Übergang von Schule zur Ausbildung erlebt und welche Erfahrungen sie bisher in ihrer beruflichen Tätigkeit gemacht haben.

Es gab spannende Einblicke in den Berufsalltag, Informationen zur Berufsschule und den Unternehmen. Viele hilfreiche Informationen, angefangen vom Bewerbungsprozess bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung motivierten dazu, sich ernsthaft und intensiv mit der Planung der eigenen beruflichen Zukunft zu beschäftigen.



Faszinierend waren die praktischen Übungen: Für den Beruf der Industriekauffrau galt es, Fehler in Bestellungen und Auftragsbestätigungen zu finden, eine Herausforderung, die absolute Konzentration verlangte und von unseren Schülerinnen und Schülern sehr motiviert erfolgreich bewältigt wurde.

Eine wichtige Voraussetzung, um als Pflegefachkraft zu arbeiten, ist die Hygiene: Alle Schülerinnen und Schüler desinfizierten sich gründlich die Hände, um diese dann in einen Lichtkasten unter UV- Licht zu halten. Diese Reinigungskontrolle sorgte für manche Überraschung, eine kleine Stelle an den Händen war oft übersehen worden.





Wir bedanken uns sehr herzlich für diese eindrucksvollen und realitätsnahen Einblicke in die Berufsbilder und die Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten der dualen Ausbildung!
Die Schulbesuche der Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter sind Bestandteil des landesweiten Übergangssystems Schule-Beruf „Kein Abschluss ohne Anschluss“ mit Unterstützung der Landesregierung NRW und Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by