<
40 / 411
>
 
25.08.2023

Realschülerinnen und Realschüler sind zweimal Vize-Kreismeister im Tennis geworden

Am Mittwoch, den 23. August 2023 fanden auf der Anlage des TC Blau-Weiß Bad Driburg die diesjährigen Tenniskreismeisterschaften der Schulen in den Wettkampfklassen II bis IV statt. Unsere Realschule war mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft in der WK II am Start. Sie erreichten jeweils einen guten zweiten Platz.
 
Die Mädchen mussten gegen das Gymnasium der Brede Brakel und das St. Xaver Gymnasium Bad Driburg antreten. Das erste Spiel gegen die Brede konnten sie mit zwei deutlichen Siegen im Einzel und einem verlorenen Doppel gewinnen. Da das St. Xaver Gymnasium gegen die Brede auch erfolgreich war, wurde die anschließende Begegnung gegen das St. Xaver Gymnasium zu einem Endspiel um Platz eins. Die beiden Einzelspiele waren sehr hochklassig und eng umkämpft. Am Ende verbuchte jede Schule einen Sieg. Da das Doppelspiel aber das St. Xaver gewann, reichte es dann “nur” zu einem zweiten Platz bei den Kreismeisterschaften. Dieser ist aber trotz knapper Niederlage ein toller Erfolg für unsere Mädchen.

Bei den Jungen der WK II hatten sich nur zwei Mannschaften angemeldet, so dass es nur eine Begegnung gegen das Gymnasium der Brede Brakel gab. Die Gegner der Brede traten mit einer starken Mannschaft an, so dass beide Einzel und beide Doppel verloren gingen. Aber unsere Jungs kämpften bis zum Schluss und können sich deshalb verdient über den Vize-Kreismeistertitel freuen.


v.l.n.r.: Sportlehrerin Dagmar Winzig, Lisa Sophie Wünsch, Tiela Münnemann, Noemi Pietryzck, Paula Henke, Lenn Schultz, Max Böwer, Luis Winkler und Liam Schata

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by