<
24 / 396
>
 
15.09.2023

Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10b

Vom 14.08.-18.08.2023 fand die Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10b nach Köln statt. Zwei Schülerinnen berichten über ihre Erlebnisse.
 


Am 14.08.2023 begann unsere Klassenfahrt mit der 10a und der 10b um 7:35 Uhr an der Bushalltestelle. Danach fuhren wir mit dem Bus in 3 Stunden nach Köln. Als wir ankamen, haben wir in Gruppen die Stadt erkundet. Bei der anschließenden Stadtführung bekamen wir viele Informationen über das frühere Köln. Nach dieser Führung sind wir zum Hostel gegangen und haben eingecheckt. Diesen schönen ersten Tag durfte jeder so ausklingen lassen, wie er mochte.





Den nächsten Tag starteten wir mit einer Führung im beliebten Schokoladenmuseum, bei der wir viel über die Entstehung der Schokolade erfahren durften. Des Weiteren gab es eine Menge leckere Schokolade zum Vernaschen. Bis 14:00 Uhr hatte jede Gruppe Zeit zur freien Verfügung. Dann haben wir uns am Alten Markt zum Time Ride getroffen. Das Time Ride ist eine Rückblende in das damalige Köln, wo gerade Karneval stattgefunden hat. Durch die VR-Brillen konnten wir dies gut und real zu der Zeit erleben. Am darauffolgenden Tag sind wir früh zu den MMC-Studios nach Ossendorf mit der Bahn gefahren. Uns wurde gezeigt, wie die Außen- und Innenkulissen aussehen. Dabei erfuhren wir, dass dort „Germanys Next Top Model“, „Let`s Dance“, „The Masked Singer“ und „Deutschland sucht den Superstar“ gedreht wurde. Im anschließenden Workshop konnten wir uns selbst in den Berufen Moderator/in, Kameramann/-Frau, Regisseur/in und Star Gäste ausprobieren. Alle anderen Schüler bildeten das Publikum und schauten zu. Um ca. 18 Uhr ging es zum gemeinsamen Abendessen ins Hard Rock Café.
Der Donnerstag war so gestaltet, dass wir morgens mit der Bahn ins Rhein Energie Stadion des 1. FC Köln fuhren. Dort hatten wir ebenfalls eine Rundführung und haben viele großartige Einblicke bekommen. Wir durften die Umkleidekabinen und den Pressekonferenzraum kennenlernen. Zum Abschied sind wir mit der FC Köln Hymne ins Stadion eingelaufen.





Etwas später schwebten wir jeweils zu viert in einer Gondel über den Rhein. Hier genossen wir eine einzigartige Aussicht! Nachdem wir uns am nächsten Morgen bei einem ausgewogenen Frühstück gestärkt haben, ging es wieder zurück nach Höxter.
Insgesamt war es eine sehr schöne und tolle Abschlussfahrt, welche wir Herrn Scholle, Frau Heinemann, Frau Kittler und Frau Gulde  zu verdanken haben!
Von Mailin und Leni (10a)

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by