<
39 / 404
>
 
12.06.2023

Endlich wieder Bundesjugendspiele in der Leichtathletik

Am Mittwoch, den 31.05.2023, fanden auf der Weserkampfbahn in Höxter nach 4-jähriger coronabedingter Pause endlich wieder die Bundesjugendspiele der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule statt. Bei strahlendem Sonnenschein traten die jungen Sportlerinnen und Sportler der 5. bis 9. Klassen einen Dreikampf aus einem bestimmten altersabhängigen Angebot an, welchen die Schülerinnen und Schüler vorab selbst wählen konnten.
 
Beim „Lauf“ musste eine Strecke von 800m absolviert werden, beim „Sprint“ eine Strecke von 50m, 75m oder 100m. Zudem war noch „Sprung“ (Weitsprung oder Hochsprung) im Angebot und „Wurf/Stoß“ (Schlagball, Ballwurf, Kugel).





Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an unsere Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die als Riegenführer und Helfer an den einzelnen Stationen super Arbeit geleistet haben und an alle Lehrkräfte, die an den einzelnen Stationen als Kampfrichterinnen und Kampfrichter eingesetzt waren.
Viele unserer Schülerinnen und Schüler haben während des Wettkampfes tolle Leistungen gezeigt. So wurden, je nach Gesamtpunktzahl, Sieger- oder Ehrenurkunden erreicht. Die Ehrenurkunden werden am Freitag, den 16.06.2023, auf dem Schulfest verliehen, die Siegerurkunden werden von der Sportlehrerin/dem Sportlehrer überreicht.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by