<
6 / 344
>
 
28.11.2022

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür mit Hoffmannsmarkt

Die Hoffmann-von-Fallersleben-Realschule hatte nach zweijähriger Corona-Pause wieder zu ihrem “Tag der offenen Tür mit Hoffmanns-Markt” am 25. November 2022 eingeladen. Hunderte Besucherinnen und Besucher, Eltern, Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler sind der Einladung gefolgt.
 
Die Resonanz von Seiten der Besucherinnen und Besucher sei sehr gut gewesen, meinte der 1. Realschulkonrektor Christoph Arendes, welcher gemeinsam mit der ersten Vorsitzenden des Fördervereins Frau Alexandra Dewenter auch unseren Bürgermeister Herrn Daniel Hartmann begrüßen konnte.



Es gab zahlreiche Projektvorstellungen, Livemusik von Schülerbands, Schulführungen, Feuerschalen im Außenbereich und viele Verkaufsstände im Foyer. Bei einer Tombola konnten alle Besucherinnen und Besucher wertvolle Preise gewinnen.





Hunderte Besucher strömten in die Realschule, um sich in der weiterführenden Schule über die Schulform, dessen Möglichkeiten und die Weiterbildungsmöglichkeiten genauer zu informieren.





Die Schulräume standen offen und die Lehrerinnen und Lehrer waren zugegen, um alle anfallenden Fragen der Eltern zu beantworten.





Zeitgleich fand im Foyer der bewährte Hoffmanns-Markt statt, wo selbstgebastelte Deko-Artikel aber auch kulinarische Köstlichkeiten angeboten wurden.







Es gab ein kleines Schülerkonzert von der schuleigenen Band im Foyer der Realschule.



Auf dem Schulhof sorgten Feuerschalen für eine gemütliche Atmosphäre. Die Kinder und Jugendlichen konnten dazu Marshmallows und Stockbrot über offener Flamme rösten. Die Jugendfeuerwehr Höxter war unterdessen damit betraut, darauf aufzupassen, dass die Feuerstellen sich nicht verselbständigten.



Bei einer separaten Versteigerung kam ein Luftbild des Höxteraner Fotografen Sven Sacher von der Kilianikirche mit der Weser im Hintergrund unter den Hammer. Höchstbietender für das Bild war Bürgermeister Daniel Hartmann.



Sämtliche Einnahmen des Hoffmanns-Marktes werden zu 100 Prozent dem Förderverein der Realschule zu Gute kommen. Der Förderverein unterstützt sinnvolle Schulprojekte, die nicht vom Schulträger übernommen werden, weiß die erste Vorsitzende des Fördervereins, Alexandra Dewenter, zu berichten.



Alexandra Dewenter dankte den fast 40 Sponsorinnen und Sponsoren, die für die Tombola zahlreiche Preise kostenlos zur Verfügung gestellt haben, aber auch allen weiteren Unterstützern des Hoffmannsmarktes.

Text und Foto: Herr Thomas Kube

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by