<
13 / 315
>
 
16.02.2022

Landesweiter Unterrichtsausfall am Donnerstag, den 17. Februar 2022

Laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes und des Landeslagezentrums werden für den 17.02.2022 verbreitet schwere Sturm- und Orkanböen erwartet. Auf der Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetterereignissen“ vom 13.03.2021 wird daher vom Ministerium für Schule und Bildung ein landesweiter Unterrichtsausfall für den 17.02.2022 angeordnet.
 
Ministerin Gebauer erklärte dazu: „Das nahende Unwetterereignis ist eine ernste Gefahr insbesondere für den Schulweg für die Schülerinnen und Schüler. Daher wird in den nordrhein-westfälischen Schulen morgen kein Unterricht stattfinden, die Schulen sind grundsätzlich geschlossen. Nach dem Sturm „Friederike“ 2018 hat die Landesregierung ein Konzept für solche Gefahrenlagen erarbeitet. Mit dem neuen Unwettererlass für die Schulen ist es nun auch möglich, dass es landesweite Entscheidungen aufgrund von extremen Wetterereignissen gibt. Diese wendet die Landesregierung an, indem für morgen der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen ausfällt.“

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by