<
33 / 294
>
 
21.12.2020

Realschulsekretärin Cordula Bertels verabschiedet

Nach 25 Jahren an der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule wurde Schulsekretärin Cordula Bertels im Rahmen einer Lehrerkonferenz verabschiedet. Die gute Seele der Schule geht nun in den wohlverdienten Ruhestand.
 
Die vielfältigen Verwaltungsaufgaben, die sich von einer umfangreichen Karteikartenbearbeitung zu einer aufwendigen Computerarbeit gewandelt haben, bewältigte Frau Cordula Bertels nicht nur kompetent und sorgfältig, sondern auch im größten Stress stets ruhig und liebenswürdig. Für die Schulgemeinschaft war Frau Bertels immer ein zuverlässiger Anlaufpunkt gewesen, sei es bei der Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Kühlakkus und Pflaster, sei es bei telefonischen Krankmeldungen der Eltern oder sei es als hilfreiche Hand für die Lehrerinnen und Lehrer.

                         

„Du darfst absolut sicher sein, dass jeder und jede der hier Anwesenden deine Bedeutung für diese Schule zu schätzen weiß, vielleicht besser als du selbst. … Du hast dir diesen Abschied verdient!“, hob Realschulkonrektor Christoph Arendes in seiner Abschiedsrede hervor. „Für deine Geduld, deine Freundlichkeit und für die geleistete Arbeit bedanken wir uns alle bei dir. Wir wünschen dir für den Ruhestand alles Gute, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit. Wir werden dich vermissen!“

                             

Der Vertreter des Lehrerkollegiums Peter Berends wünschte ihr ebenfalls alles Gute für den Ruhestand und betonte, dass wir uns alle sehr freuen würden, wenn sie uns in Zukunft doch ab und zu mal besuchen kommen könnte.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by