<
13 / 146
>
 
14.07.2017

Die 5. Klassen besuchten das Forum Jacob Pins in Höxter

Im Rahmen des Projekts „Schüler führen Schüler“ haben ausgebildete Acht- und Neuntklässler unserer Schule am 5. Juli 2017 unsere jüngsten Realschüler durch das Forum Jacob Pins geführt. Dabei vermittelten sie ihnen einige Werke des in Höxter geborenen jüdischen Künstlers Jakob Pins sowie Kenntnisse über die Judenverfolgung in Höxter während der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft.
 
Während eines Rundganges durch die Stadt Höxter besichtigten die Fünftklässler die ehemalige Synagoge und lernten die Bedeutung der vielen Stolpersteine in der Stadt kennen.

               

Nach einer Führung durch das Forum Jacob Pins mit einer Besprechung der Kunstwerke versuchten sich die Schülerinnen und Schüler selbst als Künstler. Sie malten einige Kunstwerke von Jacob Pins eindrucksvoll nach.

                             

                             

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by