<
1 / 275
>
 
19.02.2021

Ab Montag, den 22.02.2021 wird für alle 10. Klassen Wechselunterricht erteilt

In Absprache mit der Bezirksregierung Detmold und dem Schulträger der Stadt Höxter findet ab Montag, den 22.02.2021, für alle 10. Klassen Wechselunterricht statt. Das bedeutet, dass jede 10. Klasse in zwei feste Lerngruppen geteilt wird, die Präsenz- und Distanzunterricht im wöchentlichen Wechsel erhalten. Somit kann ein nötiger Abstand unter den Schüler*innen im Klassenraum gewährleistet werden.
 
Die Zusammensetzung der konstanten Lerngruppen orientiert sich an der Klassenzugehörigkeit und der Kurswahl der einzelnen Schüler*innen, so dass auch der Kursunterricht im Präsenzunterricht durchgeführt werden kann. Jede Lerngruppe erhält einen festgelegten, räumlich zu den anderen Lerngruppen entfernten Klassenraum.

Der Unterricht in Haupt- und Nebenfächern findet nach einem angepassten Stundenplan statt, welchen alle Abschlussschüler*innen bereits per Email erhalten haben.

Um keine Durchmischung der einzelnen Lerngruppen zu erreichen, wird jeder Lerngruppe ein bestimmter Bereich auf den vorhandenen zwei Schulhöfen zugewiesen, auf denen sich die Schüler*innen vor Unterrichtsbeginn und während der Pausen aufhalten sollen. Aber auch hier müssen die Abstandregeln eingehalten werden.

Alle Schüler*innen sind aufgefordert, sich auch weiterhin an alle weiteren Hygienemaßnahmen zu halten. Dazu zählt das richtige Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske (auch im Sportunterricht), die alle Schüler*innen selbst mitbringen müssen. Außerdem soll auf ein regelmäßiges Lüften der Klassenräume sowie das Desinfizieren der Hände oder ein Händewaschen geachtet werden.




Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by