<
48 / 146
>
 
26.11.2016

„Tag der offenen Tür“ lockte viele Besucher ins Schulhaus

Am Samstag, den 26. November 2016, standen die Türen zu den Räumen der Realschule für alle interessierten Gäste weit offen. Dabei konnten die Besucher Sequenzen aus dem Unterrichtsgeschehen vieler Fächer verfolgen sowie über den liebevollen „Hoffmannsmarkt“ schlendern.
 
Mit einer musikalischen Begrüßung unserer Fünftklässler in spanischer Sprache begann in der Aula der „Tag der offenen Tür“ der Realschule.

                     
                     
Im Anschluss daran ergriff Schulleiterin Monika Krekeler das Wort, um alle Anwesenden in der gut besetzten Aula herzlich willkommen zu heißen.

                                         

In ihrer Rede versicherte sie den Eltern und Schülern, dass nun auch von der Stadtverwaltung Höxter schriftlich bekanntgegeben wurde, dass mit einer Anmeldezahl von 36 Schülerinnen und Schülern aus allen Ortschaften in und um Höxter die Realschule weiter bestehen wird. Zu diesem lang erkämpften Ergebnis haben besonders drei Elternvertreter einen beachtlichen Anteil geleistet.
Die Schülervertreter Paula Herrmann und Jure Baloh sowie der stellvertretende Schulleiter Christoph Arendes überreichten deshalb unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Dangela und ihren Stellvertretern Frau Weber und Herrn Beverungen als Dankeschön einen weihnachtlichen Blumenstrauß.

                         

Anschließend begaben sich die Fünft- und Sechstklässler in den zeitlich verkürzten Unterricht an diesen Samstagvormittag, an welchen auch Grundschüler mit ihren Eltern und Geschwistern teilnehmen konnten. Dabei erhielten sie einen kleinen Einblick in die große Vielfalt des Fächerangebotes unserer Realschule.

   
       
                                 

Außerdem konnten sich die Besucher über die laufenden Projekte und Arbeitsgemeinschaften an den verschiedenen Ständen informieren.

     
     
                                   

Stimmungsvoll umrandet wurde der „Tag der offenen Tür“ mit einem sehr einladenden „Hoffmannsmarkt“, welcher ausschließlich von Eltern organisiert und durchgeführt worden ist. Hier konnte man nicht nur Weihnachtsschmuck oder kleine Geschenkartikel erwerben, sondern auch den kleinen Hunger und Durst stillen.

             
               
                             

Der „Tag der offenen Tür“ mit „Hoffmannsmarkt“ wurde somit zu einer rundum gelungenen Veranstaltung, auf welcher sich alle Helfer wie auch Gäste sehr wohl gefühlt haben.

Bilder zum "Tag der offenen Tür"

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by