<
50 / 146
>
 
11.11.2016

Wichtige Erfahrungen sammelt die Klasse 9c im Tec4you-lab

Am 09. November 2016 besuchten wir, die Klasse 9c der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule Höxter, das Tec4you-lab in Brakel. Das Tec4you-lab ist ein Schülerlabor, welches Jugendlichen der Sekundarschule I und II die Möglichkeit bietet, an einem Tag lang eine Firma zu simulieren. Dabei wird der Weg eines Produktes aufgezeigt, in dem die Schüler selber diesen Prozess erarbeiten.
 
Die Arbeit war für jedes einzelne Teammitglied, egal in welcher Gruppe es arbeitete, sehr interessant. So gab es die Gruppen Finanzen, Forschung, Design, Technik und Kommunikation.
Unsere Aufgabe war es, eine Dockingstation zu produzieren.

                                       

An dem Produkt war jeder beteiligt und jeder hatte etwas zu tun. Am Anfang gab es auch mal einige Unklarheiten zwischen den einzelnen Teams, die jedoch schnell behoben und problemlos gelöst werden konnten.
Das Finanzteam berechnete die Kosten des ganzen Unternehmens, wie zum Beispiel den Endpreis des Produktes, die Gebäudekosten, die Personalkosten und die Preisplanung. Das Designteam suchte mit einer Umfrage nach einem Motiv und einer passenden Farbe für die Dockingstation. Das Forschungsteam untersuchte Aluminium nach Kratzern und überprüfte die Qualität des Stoffes.
Am Ende durfte jeder Schüler das selbst produzierte Produkt mit nach Hause nehmen.

                                                           

Alles in allem war es eine tolle und spannende Erfahrung. In den kommenden Wochen dürfen auch die anderen 9. Klassen unserer Realschule an einem Tag erfahren, wie eine Firma arbeitet.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by