<
54 / 146
>
 
06.10.2016

Symrise AG präsentiert Realschülern Ausbildungsberufe

Am 6. Oktober 2016 bekam die Realschule Höxter Besuch von Vertretern der Symrise AG, welche  interessierten Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen ihr Unternehmen sowie die verschiedenen Ausbildungsberufe in ihrem Konzern vorstellten.
 
Die Symrise AG verzeichnet seit ihrem Gründungsjahr im Jahre 2003 in allen Bereichen wachsende Zahlen. Mit ihren momentan 84 Standorten in über 40 Ländern weltweit  konnte der Marktanteil auf 12% gesteigert werden.  In allen Regionen wuchs der Konzernumsatz prozentual im zweistelligen Bereich.
Diese positive Entwicklung erfordert ständig neue und gut ausgebildete Fachkräfte. Deshalb stellte Herr Martin Gellert (Leiter der Ausbildung Chemie) gemeinsam mit Herrn Daniel Ils (Ausbildungsbotschafter für den Beruf Chemikant) die verschiedenen Ausbildungsberufe bei der Symrise AG interessierten Schülern vor. 

             

Eine Ausbildung bei Symrise ist in kaufmännischen und naturwissenschaftlichen Berufen sowie in Metallberufen und Berufen in der Lagerverwaltung möglich und mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen sowie einer Bestehensquote von 99% sehr erfolgreich.
Besonderes Augenmerk legte man auf die naturwissenschaftlichen Berufe, wie Chemielaborant/in oder Chemikant/in.  Den anwesenden Schülern wurde anschaulich erklärt, welche Voraussetzungen sie dafür mitbringen müssen, welche Aufgabengebiete und Tätigkeiten in den Berufen sie erwarten werden, wie der Ausbildungsplan aussehen wird  und welche Fortbildungen und Aufstiegschancen sich ihnen bieten können.
Vielleicht ist durch diese einstündige Veranstaltung bei dem einen oder anderen Schüler aus der 10. Klasse das Interesse für eine Ausbildung bei der Symrise AG geweckt worden.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by