<
11 / 338
>
 
04.09.2022

Enge Spiele bei den Fußball-Schulkreismeisterschaften

Die Auslosung wollte es, dass die Realschule bei den Fußball-Schulkreismeisterschaften in Brakel auf die Vertreter des Gymnasiums Brede und der Gesamtschule Brakel trifft.
Es zeigten sich sehr gleichwertige Begegnungen, in denen sich oft der Glücklichere durchsetzte.

 
Letztendlich war es wohl der zu große Respekt vor dem Gegner und ein verunglückter Befreiungsschlag, der zum 1:0 Sieg der Gesamtschule führte. Auch das Aufbäumen unserer Mannschaft wurde nur mit einem Pfostentreffer belohnt, so dass das Team im zweiten Spiel schon unter Zugzwang stand. Dort wartete das Gymnasium Brede mit vielen bekannten Vereinsspielern.
Auch hier lief man schnell einem 2:0 Rückstand hinterher. Doch eine feine Einzelleistung von Ole Lübbemeier zum 2:1 kippte das Spiel. Das Team glaubte an sich, kämpfte, kombinierte und ein präziser Schuss von Leo Walke brachte den Ausgleich. Leider wurde der Sieg durch einen verschossenen Foulelfmeter verpasst, so dass die tolle Moral im Team nicht belohnt wurde.
Trotz des Ausscheidens hat die Mannschaft die Realschule Höxter hervorragend vertreten. Sportliche Fairness, Moral und Siegeswille waren zu jeder Zeit zu erkennen. Ein großes Lob vom Sportlehrer André Winzig .

     
hintere Reihe v.l.: Liam, Erlis, Immanuel, Magnus, Max, Paul, Leo, Jason
vordere Reihe v.l.: Jonas, Hannes, Djego, Leon, Ole, Luis

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by