<
11 / 287
>
 
10.03.2021

Informationen für alle Eltern und Erziehungsberechtigten zum Wechselunterricht ab 15. März 2021

Für alle Klassen der Jahrgänge 5 bis 10 der Realschule Höxter findet ab Montag, dem 15.03.2021 ein täglicher Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht statt. In einem hier veröffentlichten Elternbrief können sie erste, wichtige Informationen dazu entnehmen.
 
Elternbrief Wechselunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, startet für alle Schulen ab Montag, den 15.03.2021 der Präsenzunterricht für die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge. Um allen Kindern möglichst
vollständigen Unterricht in allen Fächern, nicht nur in den Hauptfächern, zu ermöglichen und gleichzeitig für größtmöglichen Infektionsschutz unter den gegenwärtigen Bedingungen zu sorgen, soll der Unterricht mit halben Klassen stattfinden.
Ihre Kinder werden in den kommenden Wochen bis zu den Osterferien im täglichen Wechsel in die Schule kommen. An den Tagen, an denen sie keinen Präsenzunterricht haben, findet Distanzunterricht wie in den letzten Wochen statt.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick, welche Gruppe am Präsenzunterricht teilnimmt:

                                            Mo            Di            Mi            Do          Fr
Woche 1 (ab 15.03.2021) Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 1
Woche 2 (ab 22.03.2021) Gruppe 2 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 1 Gruppe 2
Woche 3                            Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 1
Woche 4                            Gruppe 2 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 1 Gruppe 2
usw.

Die Gruppeneinteilung nehmen die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer vor und werden die Schülerinnen und Schüler darüber informieren. Auch die Sitzpläne in den Klassenräumen werden
von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern erstellt. Alle Kinder müssen an Einzeltischen sitzen, auf dem Platz, der ihnen zugewiesen wird.
Den aktuellen Stundenplan der Klasse finden Sie im Anhang (per Email). Beachten Sie bitte, dass alle Unterrichtsstunden im Klassenverband stattfinden müssen, d.h. alle Kurse (auch Religion, Leseverstehen, …..) werden aufgelöst und im Klassenverband unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten für diese Kursstunden am Vortag bis 18.00 Uhr Aufgaben über IServ, die sie während der Kursstunden bearbeiten sollen.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder das Unterrichtsmaterial (sowohl die am Vortag in der Distanz bearbeiteten Aufgaben als auch die am Präsenztag zu bearbeitenden Aufgaben) in die Schule
mitbringen.
Die bereits bekannten Hygieneregeln (Desinfektion der Hände, Toilettenbesuche nach vorheriger Anmeldung, das Tragen von Mund- und Nasenschutz, Distanz von 1,5 m auf dem Pausenhof) finden nach wie vor Anwendung. Alle Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, auf dem gesamten Schulgelände eine FFP2-Maske oder eine medizinische Maske zu tragen. Die Schule ist nicht dafür verantwortlich, die Schülerinnen und Schüler mit den entsprechenden Masken auszustatten. Bitte geben Sie zur Sicherheit eine zweite Maske mit und sprechen Sie mit Ihrem Kind die geltenden Kontaktbeschränkungen und die geltenden Abstands- und Hygieneregeln durch.

Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht zur Schule, wenn sie Erkältungssymptome aufweisen.

In den vergangenen Wochen ist es immer wieder zu Ausfällen beim Zugang zu IServ gekommen, sodass Video- bzw. Audiokonferenzen unterbrochen wurden bzw. nicht stattfinden konnten. Deshalb hat uns die Stadt Höxter die Möglichkeit verschafft, Video- bzw. Audiokonferenzen auch über Microsoft Teams laufen zu lassen. Das wird aber nur dann erfolgen, wenn der IServ-Zugang nicht funktioniert, also nur in Ausnahmefällen. Damit Ihre Kinder eine Zugangsberechtigung erhalten, müssen Sie im Vorfeld wieder eine Einverständniserklärung ausfüllen und unterschreiben. Diese Einverständniserklärung werden wir Anfang kommender Woche den Schülerinnen und Schülern mitgeben. Bitte geben Sie die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung Ihrem Kind mit zur Schule.
Bedenken Sie bitte, dass wir gegenwärtig nicht wissen, ob es zu einem erneuten Lockdown kommen wird. Deshalb ist es wichtig, dass wir die Erklärungen zeitnah bis spätestens vor Beginn der Osterferien zurückerhalten haben – auch, wenn Sie nicht einverstanden sein sollten.

Mit freundlichen Grüßen
C. Arendes

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by