<
3 / 243
>
 
07.05.2020

Aktuelle Informationen: Donnerstag, 07.05.2020

Ab Montag, dem 11.05.2020, beginnt nun auch der Unterricht für die Jahrgangsstufen 5 bis 9, welcher rollierend stattfinden wird. Erste Informationen dazu teilt Schulleiterin Frau M. Krekeler im folgenden Brief mit.
 
Liebe Schüler und Schülerinnen,

nachdem ihr nun schon so viele Wochen aufgrund der Corona-Krise auf die Schule verzichten musstet, ist sicher dem ein oder anderen unter euch die Zeit lang geworden. Und viele von euch vermissen, was ihr vielleicht nie für möglich gehalten hättet, die Schule, den Unterricht, eure Freunde und Klassenkameraden, eure Lehrer.
Nun ist es so weit: Während die 10. Klassen ja schon seit zweieinhalb Wochen jeden Tag für ein paar Stunden in die Schule kommen, um sich auf ihren Abschluss vorzubereiten, startet nun auch der Unterricht für die übrigen Jahrgänge.
Am Montag, den 11.Mai 2020 beginnt der Unterricht, zunächst ganz langsam und in kleinen Schritten, und zwar an folgenden Tagen:

Montag, den 11.5.20 Jahrgang 8, dann immer montags von 7.35 – 12.55 Uhr
Dienstag, den 12.5.20 Jahrgang 7, dann immer dienstags von 7.35 – 12.55 Uhr
Mittwoch, den 13.5.20 Jahrgang 6, dann immer mittwochs von 7.35 – 12.55 Uhr
Donnerstag, den 14.5.20 Jahrgang 5, dann immer donnerstags von 7.35 – 12.55 Uhr
Freitag, den 15.5.20 Jahrgang 9, dann immer freitags von 7.35 – 12.55 Uhr


Bis auf Weiteres kommen also die Jahrgänge 5-9 nur an einem Wochentag in die Schule. Der Jahrgang 10 hat wie schon in den vergangenen zweieinhalb Wochen jeden Tag vier Stunden Unterricht, um sich auf den Abschluss vorzubereiten. Für die 10. Klassen ändert sich also nichts.
Da vorwiegend die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet werden, bringt ihr bitte die bearbeiteten Lernangebote sowie euer übliches Unterrichtsmaterial für diese Fächer mit. Das Schulgebäude ist vor Unterrichtsbeginn um 7.35 nicht geöffnet, so dass ihr bitte auf dem Schulhof West (das ist dort, wo die Busse ankommen) wartet. Herr Arendes wird euch dann vor Unterrichtsbeginn in kleine Lerngruppen einteilen und euch das weitere Vorgehen und die erforderlichen Verhaltensregeln erklären (Klassenräume, personalisierte Sitzplätze, Hygieneregeln etc.).
Bitte denkt daran, dass in den Bussen und an den Haltestellen jeder einen Nasen-Mund-Schutz tragen muss. Außerdem müsst ihr, so gut es eben möglich ist, den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten (vor allem auch auf dem Schulhof). Da einige Lehrer euch bitten werden, den Mundschutz auch im Unterricht zu tragen, sollten alle Schüler einen solchen Schutz mitbringen und ihn beim Betreten der Schule bis zum Sitzplatz im Klassenraum tragen.

Wir freuen uns, euch in der nächsten Woche wiederzusehen und wünschen uns allen einen gelungenen, vor allem aber gesunden Neustart in unserer Schule.

Viele Grüße und denkt daran: ZUSAMMENHALTEN durch ABSTAND HALTEN

Monika Krekeler

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by