<
4 / 154
>
 
09.12.2017

Gelebte Berufsorientierung an der Realschule Höxter

von Heribert Döring (Koordinator Berufliches Gymnasium, Georg-von-Langen-Schule, Berufsbildende Schulen Holzminden)
Die Hoffmann-von-Fallersleben Schule stellte die meisten Teilnehmer/-innen auf der diesjährigen Bildungsmesse in Holzminden und gewann 200,- €.

 
                                     

Die Holzmindener Berufsinformationstage - HolBit - feierten Jubiläum. Am 21./22.09.2017 veranstaltete die Georg-von-Langen-Schule, Berufsbildende Schulen Holzminden die 6. HolBit. Unter dem Dach der HolBit organisierten Betriebe und Institutionen aus der Region Weserbergland am 22.09.2017 in der Zeit von 16:00 – 18:30 Uhr die 3. Bildungsmesse. Anschließend konnten die Teilnehmer/-innen als Zuhörer/-innen im Rahmen eines Expertengesprächs fundierte Einblicke in den Prozess der Personalgenerierung gewinnen. 
Auf der Bildungsmesse informierten die Aussteller über das breite Spektrum der schulischen und beruflichen Bildungsmöglichkeiten. Die Teilnehmer/-innen konnten direkt mit Azubis und Personalverantwortlichen sprechen und sich darüber informieren, welche Anforderungen die Unternehmen an eine erstklassige Bewerbung sowie an die Auszubildenden stellen. Des Weiteren war es möglich das vorhandene Wissen zum Thema Auswahlverfahren zu überprüfen.
Für die Realschule Höxter stellte die Teilnahme an der HolBit und an der Bildungsmesse eine Premiere dar. Durch die Teilnahme konnten sich die Schüler/-innen über das Ausbildungsangebot in der Region Weserbergland informieren. Die Aussteller kamen nicht nur aus dem Landkreis Holzminden, sondern auch aus den Kreisen Höxter, Hameln, Northeim und Göttingen. Durch den Besuch der beiden Veranstaltungen konnten die Schüler/-innen auf ihrem Weg der Berufsorientierung einen umfassenden Einblick in Betriebe  und Institutionen der Region Weserbergland gewinnen und prüfen, auf welche Ausbildungsberufe ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten passen.
Ab 18:30 Uhr diskutierten hochrangige Personalverantwortliche aus bekannten großen und mittelständischen Unternehmen der Region über die Anforderungen, die Betriebe und Institutionen heute an Bewerber/-innen stellen. Im Anschluss standen Frau Brychcy (Symrise AG), Frau Lönnecker (VR-Bank in Südniedersachsen eG), Herr Müller (Müller Treppenbau GmbH & Co. KG) und Herr Orth (VG Orth GmbH & Co. KG) mit ihrem „Insiderwissen“ für Fragen zur Verfügung.


Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by