<
13 / 160
>
 
30.11.2017

Realschüler sind vom Besuch des White Horse Theaters in der Aula begeistert

Am Mittwoch, den 21. November 2017, erlebten drei Jahrgänge unserer Realschule einen Englisch-Unterricht in besonderer Art und Weise. Zwei Siebtklässler berichten uns von ihren Eindrücken.
 
                           

von Jonas Wintermeyer, Klasse 7a:

Am 22.11.2017 wurde in der Aula der Hoffman von Fallersleben Realschule ein englisches Theaterstück des "White Horse Theatre" für die fünften, sechsten und siebten Klassen aufgeführt. Das englische Stück "Fear in the Forest" handelt von Josie, die sich in einem gruseligen Wald verlaufen hat. Auf der Suche nach einem Unterschlupf in einem Hotel mitten im Wald trifft sie auf zwei skurrile Menschen, einen Zombie und viele andere Gestalten, mit denen sie vieles durchlebt.
Das Theaterstück stieß bei uns auf großes Interesse und Begeisterung. „Ich fand das Theaterstück sehr lustig und als Siebtklässler konnte man es einfach verstehen ", berichtete Sophie Oelmann aus der 7a. Auch Laura Wintermeyer aus der 5b hat mir mitgeteilt, dass sie begeistert war: "Ich habe zwar einige Wörter nicht verstanden, aber die Aufführung war gelungen. Besonders gut fand ich, dass der Zombie immer ins Publikum gelaufen ist und einigen Mitschülern und Lehrern die Schuhe geklaut hat."
Alles in allem war die Theateraufführung ein voller Erfolg. Die Mühen der Organisation haben sich vollkommen ausgezahlt. Ich empfehle die Theatergruppe im Namen unserer Klasse weiter.

von Carla Hamelmann, Klasse 7a:

Am Mittwoch, den 21.11.167 besuchten die Klassen 5, 6 und 7 eine Theatervorstellung auf Englisch namens "Fear in the Forest" in der Aula.
Das Stück handelt von Josie, die ganz alleine mit dem Roller durch den Wald zu ihrer Großmutter fuhr. Nur leider hatte sie eine Panne. Da sah sie, nicht weit weg, ein Hotel. Dort ging sie hin, weil es dunkel wurde.
Es war ein sehr unheimliches Hotel. Der Kellner wirkte, als wäre er ein Zombie.
In der Nacht wurde Josie von den Hotelmitarbeitern überfallen. Auch das Publikum wurde nicht verschont. Der Zombie wollte immer mal wieder die Schuhe des Publikums, auch die von den Lehrern.
Am Ende bekam Josie Werkzeug, um ihren Roller zu reparieren und wir durften Fragen stellen.
Insgesamt war es eine mega-gute, witzige und lehrreiche Veranstaltung.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by