<
24 / 146
>
 
28.05.2017

Aaliyah Arbeiter kämpfte im Landesentscheid um den Titel des besten Vorlesers

Am Sonntag, 21.05.2017 trafen sich die 18 Gewinner der Schul- Kreis- und Bezirksentscheidungen im Vorlesewettbewerb 2017 im Rathaus der Stadt Attendorn. 18 Schüler und Schülerinnen waren  erfolgreich aus 123500 Lesern und Leserinnen der 6. Klassen in unserem Bundesland NRW hervorgegangen, unter ihnen auch Aaliyah Arbeiter aus der Klasse 6a unserer Schule.
 
                                     

Jetzt sollte der beste Leser im Vorlesewettbewerb Landesentscheid  NRW ermittelt werden, der zum Bundesentscheid nach Berlin fährt. Der Wettbewerb war sehr gut organisiert. Nach den zwei Durchgängen (1. bekannter Text, 2. unbekannter Text) war es für die Jury nicht leicht, unter den 18 sehr guten Lesern den besten Leser zu ermitteln. Gewonnen hat eine Schülerin aus Unna. Für alle Teilnehmer gab es Buchgeschenke der Stadt Attendorn, der organisierenden Buchhändlerin und vom Börsenverein des Deutschen Buchhandles, Regionalbüro NRW.

                 

Wir, die Schulgemeinschaft der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule, gratulieren Aaliyah zu diesem großartigen Erfolg.

Wir wünschen ihr weiterhin viel Freude beim Lesen.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by