<
66 / 146
>
 
08.07.2016

Annette Hecker in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Am letzten Schultag wurden nicht nur die Schülerinnen und Schüler  in die großen Sommerferien geschickt, sondern  es wurde auch Frau Annette Hecker in einer schönen Feier in den  Ruhestand verabschiedet.
 
Erst vor kurzem vollendete Annette Hecker ihre 40 Dienstjahre. Das ist eine lange Zeit, die sie mit vielen Unterrichtsvorbereitungen, Korrekturen, Konferenzen, Wanderfahrten und Gesprächen ausgefüllt hat. Doch ab sofort wird sich dieses für sie ändern. Denn Annette Hecker ist am letzten Schultag in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Jetzt kann sie die neu gewonnene Zeit für andere schöne Dinge im Leben nutzen. Dazu wünschen wir ihr alles Gute!

               
Schulleiterin Frau Monika Krekeler verabschiedete  Frau Annette Hecker mit einer Rede und bedankte sich für ihren unermüdlichen Einsatz für die Schulgemeinschaft.

                           
Als Vertreter des Lehrerrats wünschte Herr Peter Berends viel Freude im Ruhestand.

                           
Die "Tischkollegen " im Lehrerzimmer (hier stellvertretend Dorle Smidt) werden Annette Hecker als eine sehr freundliche und engagierte Kollegin sehr vermissen.

               
Die Textil- und Hauswirtschaftskolleginnen überraschten Annette Hecker mit einer riesigen Renten-Torte und einem schönen Relax-Kissen.

Im Anschluss wurde auch die Praktikantin Frau Hacer Akdemir verabschiedet, die sich an der Realschule sehr wohl gefühlt hat und am liebsten bleiben würde.
               
Herr Berthold Riepe überreichte ihr zur Anerkennung für die geleistete Arbeit einen Blumenstrauß.

Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by