<
96 / 146
>
 
02.10.2015

Verleihung der Ehrenurkunden in der Aula

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand traditionell die Verleihung aller Ehrenurkunden, die bei den Bundesjugendspielen in der Leichtathletik im August 2015 von unseren Schülerinnen und Schülern erkämpft wurden, in der Aula der Realschule statt. Ein neuer Schulrekord wurde dabei besonders geehrt.
 
"In diesem Jahr können wir mit den gezeigten Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler sehr zufrieden sein, denn insgesamt werden heute 61 Ehrenurkunden verliehen."  Mit diesen Worten eröffnete die Sportfachvorsitzende Frau Kittler die Übergabe der Ehrenurkunden an unsere besten Sportlerinnen und Sportler während der Bundesjugendspiele in der Leichtathletik.
Besonders hervorgehoben und ausgezeichnet wurde die Leistung von Marie Trepczyk (Klasse 9a), die den bestehenden Schulrekord in der Altersklasse 15 mit hervorragenden 1473 Punkten knacken konnte und nun mittlerweile in drei Altersklassen den Schulrekord hält.
               
                       

Bei den jüngsten Teilnehmern, die Altersklasse 10, haben drei Sportlerinnen und Sportler eine Ehrenurkunde erreicht: Claas Markus (5b, Jahrgangsbester), Kai Kassebeer (5b) und Elena Klepkov (5b, Jahrgangsbeste)

                   

In der Altersklasse 11 wurden sieben Ehrenurkunden verliehen: Robin Hillebrecht (6b, Jahrgangsbester), Hanna Trepczyk (5b, Jahrgangsbeste), Natthaporn Napatthalung (5b), Nadine Mücka (6a), Maya Mönkemeyer (6a), Julie Brümmer (6b) und Anna-Malin Kusserow (5a)

                   

Zehn Schülerinnen und Schüler der Altersklasse 12 freuten sich ebenfalls über das Erreichen einer Ehrenurkunde: Nico Tempel (7b, Jahrgangsbester),  Marlon Molitor (7d), Ole Meier (7c), Max Röhl (7d), Titus Kanand (6b), Annika Husemann (7c, Jahrgangsbeste), Sophia Mourouidis (7b), Katharina Werner (7d), Wiebke Weiß (7b) und Katelin Lauter (7b)

           

Die Altersklasse 13 war der stärkste Jahrgang beim Erreichen von Ehrenurkunden. Insgesamt 15 Sportlerinnen und Sportler holten sich ihre Urkunden ab: Kai Siewers (7a, Jahrgangsbester, nur 4 Punkte fehlten zum Schulrekord), Nick Schare (8d), Luca Neumann (8c), Jan Peters (8d), Dorian Räker (8a), Teitel Na Patthalung (7d, Jahrgangsbeste), Anna Büldt (7a), Lindsay Piasecki (8a), Alea Rosenbaum (8d), Kira Sindulka (8c), Lotte Bost (8d), Anna Wöstefeld (8c), Ronja Seel (8d), Kiana Freytag (6b) und Julia Grützke (8c)

   

Mit 13 Ehrenurkunden war auch die Altersklasse 14 stark vertreten: Fabian Micus (7b, Jahrgangsbester), Silas Lange (8d), Florian Bernhardt (8a), Simon Pollmann (9a), Justus Knipping (8a), Soner Calik (8d), Torben Rampe (7c), David Vogelsang (8d), Dawson Hallmann (9c), Leonie Zemmel (9c, Jahrgangsbeste), Alina Eberwien (9d), Lilly Meyer (9d) und Johanna Hofbauer (9b)

   

Die Altersklasse 15 verzeichnet insgesamt 11 Ehrenurkunden: Luca Wendt (9d, Jahrgangsbester), Nico Brümmer (9a), Cedric Neubauer (9b), Jure Baloh (9c), Leon Kanand (9b), Emil Kleine (9a), Leon Lauritis (9d), Marie Trepczyk (9a, Jahrgangsbeste), Sophie Barth (9d), Isa Hagedorn (9a) und Stella Wiensgoll (9c)

                   

Zwei Schüler konnten in der Altersklasse 16 eine Ehrenurkunde erzielen: Fabian Brühl (9c, Jahrgangsbester) und Atahan Karaca (9c)

                   

Die Sportfachschaft der Realschule gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern einer Ehrenurkunde recht herzlich!




Realschule Höxter - Hoffmann-von-Fallersleben-Schule
An der Steinmühle 2
37671 Höxter
Web sponsored by